Über mich

“Denn seht ihr, in jeder Arbeit, merkt euch das, steckt auch ein kleines bisschen Spaß. Versteht den Spaß und schnapp, die Arbeit klappt.”
(Mary Poppins)

Ich bin fest davon überzeugt, dass Spaß und Kreativität Lernprozesse beschleunigen, zu effektiveren Resultaten führen und sinnstiftend für das sind, was du tagtäglich tust.

Herkunft:

Meine Heimat ist Berlin, hier bin ich geboren und mit allen Veränderungen aufgewachsen und verwachsen. Gelernt habe ich später in sehr unterschiedlich prägenden Kulturen, darunter in Südafrika und Südkorea. Heute lebe ich fernab auf dem platten Land, in einer kleinen norddeutschen Stadt und kehre hierhin zurück, wenn mich meine Arbeit und meine Neugier mal wieder quer um die Welt geweht haben.

Ausbildung:

Ich habe in Berlin und Seoul studiert und an der Humboldt Universität zu Berlin meinen Magister (MA) in Musik- und Medienwissenschaften gemacht. Als Absolventin der HPI School of Design Thinking (Hasso Plattner Institut, 2010) bin ich zertifizierte Design Thinker*in. Außerdem bin ich geprüfte Yogalehrerin (Spirit Yoga, 2014), systemische Organisationsberaterin (artop, 2016) und wende als Coach die Prinzipien des Resilienz Circle Trainings (Amann Consulting, 2017) an.

Meilensteine:

Bevor ich professionelle Design Thinkerin wurde, habe ich unter Anderem für Christoph Schlingensief bei den Salzburger Festspielen sowie für eine Charity-Kampagne von Herbert Grönemeyer gearbeitet. Außerdem habe ich mein eigenes Unternehmen RITA (Resonance In The Arts) ins Leben gerufen (und beerdigt). Als Leiterin des innovativen Klavierfestivals Piano City Berlin habe ich 100 Konzerte in Berliner Wohnzimmern konzipiert und koordiniert.

Während meiner Zeit als Coach und Track Manager an der HPI School of Design Thinking war ich Teil des Teams, das D-Schools in Malaysia, China und Südafrika aufgebaut hat. Ich bin Co-Designerin des Professional Tracks, eines dreimonatigen Trainings für Manager und Entscheidungsträger, die im Laufe dieses Programms ihre eigene Umsetzungsstrategie zur Implementierung von Design Thinking entwickeln. Nicht zuletzt habe ich als Dozentin an der design akademie berlin, der Hochschule der Künste in Zürich und dem Dessau Department in Design der Hochschule Anhalt gelehrt.

Derzeitige Projekte (Eine Auswahl):

Team:

Ich arbeite selten allein, sondern meist mit den inspirierenden und vielseitigen Menschen, die ich in meinem beruflichen Umfeld kennengelernt habe. Durch unsere langjährige Erfahrung bringen wir alles mit, was du brauchst, um dein Unternehmen umzugestalten und produktive Veränderungen anzustoßen.